Der Verein - das sind WIR

Der Heimatverein Frauwalde wurde 1999 in Verbindung mit der Einweihung des Kinderspielplatzes gegründet. Schnell wurde der Verein größer und das alte Konsumgebäude im Erlenweg 7 wurde zum Vereinshaus umgebaut. Mittlerweile besitzt der Heimatverein eine Größe von rund 50 Personen, die nicht nur aus Frauwalde und dem Umland kommen, sondern auch aus Leipzig und Berlin. Der Verein kümmert sich darum, dass das Dorf für die Einwohner sowie die Touristen geflegt aussieht. Außerdem veranstaltet der Heimatverein über das Jahr hinweg verschiedene Veranstaltungen, wie z.B. das beliebte und gut besuchte Kinder- und Dorffest. Das Dorffest feierte 2015, am 28. und 29.08.2015, sein 20. Bestehen mit einem reichhaltigen Veranstaltungsprogramm. Eine Unterabteilung des Vereins ist das Museum für Ur- und Frühgeschichte unter der Leitung von Frau Jaqueline Ellert. Das Museum befindet sich ebenfalls im Erlenweg 7, 04808 Lossatal OT Frauwalde.